Flash-News ....update... s'Atelier steht!!!

27. Aug, 2016

LU-BasA bekommt eine neue Werkstatt ... "s'Atelier"

Unser Container wurde gegen eine Werkstatt in Form eines Holzhauses ausgetauscht....
So entfällt die monatliche Miete (Spenden jederzeit willkommen).

"ausgetauscht" klingt so einfach - war es aber nicht.
Einzig das Engagement und viele Arbeitseinsätze einzelner Personen machen es möglich, dass die Nachmittagsbetreuung demnächst ein richtig schönes, qualitativ hochwertiges Objekt - das BasA Holzhaus - an der Schule stehen hat. Dieses wurde notwendig, um bei steigender Zahl der zu betreuenden Kinder die Spiel- und Angebotsfläche zu erweitern.

Vom Bauleiter Ernst, Fachmann "Meister" Wolfgang und freiwilligen Helfern erbaut, wurde und wird aktuell noch immer mit viel Fleiß am Holzhaus gewerkelt, damit die Werkstatt zu Schulbeginn auch gleich genutzt werden kann.

Da der Freizeit- bzw. Hofbereich im kommenden Jahr durch den Hallenbau leider sehr minimiert sein wird, sind wir froh und dankbar, dass wir während der Betreuungszeiten auf diesen erweiterten Raum ausweichen können.

Auch das OutdoorKlassenzimmer, welches im Frühjahr angelegt wurde, bekommt jetzt mit Sicherheit einen ganz anderen Stellenwert und wird garantiert mehr frequentiert werden (müssen). Leider haben sich die Befestigungen der Sonnensegel gelöst und müssen neu betoniert werden (dauert noch) doch die Sitzbänke sind auch so nutzbar.

Wie ihr seht sind wir selbst in den Ferien der Schule nicht fern...

                                                                             ...mit Herz und Hand ganz nah dran :c)

Besonderer Dank für die Hilfe
beim Erstellen der Werkstatt geht an
"Meister" Wolfgang, Ernst, Uwe und Steffen.

 

... das Schuljahr kann beginnen ...

Schulhof minimiert während der Hallen-Bauphase

Blick auf's s'Atelier

Ernst ganz oben - Dachbau

Der Mann vom Fach "Meister" Wolfgang

Verandanutzung

Steffen bei der Arbeit

Ernst, Steffen und Uwe ... Innen-und Außenarbeiten

Blick nach drinnen

Blick aus der Nähe - Holzverkleidung in Arbeit

Bausteine-Garage

der Anstrich, passend zum Schulhaus.. ein dezentes Grau

jetzt noch Schränke zusammenbauen

und einrichten

Das war die Werkstatt zuvor..räumlich viel enger

Interessierte mit Werkbegleitern Heinz & Hermann

..aus bisher 5 Plätzen werden in der neuen Werkstatt 10

Werken - für die Kinder ein Erlebnis

Containerzeit ohne Outdoor-KL-Zimmer